Versorgungsfahrzeug (VF)
Datenblatt

Taktische Bezeichnung:
VF (Versorgungsfahrzeug)

Funkrufname:
„VF oder KDO Schwarzenbach“

Fahrgestell:
Land Rover 2950 kg Höchstzul. Ges. Gewicht

Motor:
Land Rover 5 Zyl. Diesel Reihen Turbomotor –
2495 ccm³ – 122 PS

Getriebe:
Schaltgetriebe 10 Vor- und 2 Rückwärtsgänge
– Permanenter Allradantrieb

Aufbau:
Land Rover Sondermodell mit 9 Sitzplätzen

Sonderausstattung:
Stereoanlage
Anhängevorrichtung
Reflektierende Beschriftung
Signalbalken mit integriertem Suchscheinwerfer
Spezielle Geländebereifung

Verwendung:
Einsatzleiter Vorausfahrzeug
Versorgungsfahrzeug in Verbindung mit Anhänger
Mannschaftstransportfahrzeug
Sonderfahrzeug

Anhänger Tandem Versorgung
Datenblatt

Taktische Bezeichnung:
VF 2 (Versorgungsfahrzeug)

Fahrgestell:
Humbaur Tandem 2000kg Ges. Gewicht
1670 kg Nutzlast

Aufbau:
Planen Aufbau

Sonderausstattung:
Pneumatischer Lichtmast (7m) – 1x 1000 Watt – 1x 2000 Watt
Integrierter Druckluftkompressor
Notstromaggregat 5 kw

Sondercontainer Katastropheneinsatz
UW Pumpe Chiemsee 1300l/min.
UW Pumpe 300l/min.
Schanzwerkzeug
Planen

Verwendung:
Transportfahrten
Unabhängige Beleuchtung von Einsatzstellen
Katastropheneinsatz

ÜBERSICHT